Aktivitäten
 

Plattdeutscher Vorlesewettbewerb

Am 10. März fand der plattdeutsche Vorlesewettbewerb in der Deegfeldschule in Nordhorn statt.

Im Vorfeld hatten sich zwei Schüler der vierten Klassen und 14 Schüler dritten Klassen beworben. Der Vorentscheid fand am 16. Februar in unserer Schule statt.

Danach konnten wir vier Schüler für den Wettbewerb anmelden.

Die Schüler haben ihre Geschichten toll vorgetragen. Um vordere Plätze zu belegen, reichte es leider nicht. Dennoch war die Teilnahme etwas ganz besonderes und alle hatten einen schönen Nachmittag.

 

     
Zurück