Schuljahr 2010/2011
 
     
     

Neuanfang für unsere Grundschule

Ein Start ins neue Schuljahr ist immer etwas Besonderes, aber in diesem Jahr ist es auch ein Neuanfang für unsere Schule! Wir sind jetzt nur noch eine Grundschule. Das heißt, wir müssen uns auf eine neue Situation einstellen. Ein kleineres Team auf das die Arbeit verteilt werden muss und weniger Schülerinnen und Schüler.
Veränderungen sind aber immer auch eine Chance! Wir wollen diese Chance zum Wohl unserer Schülerinnen und Schüler nutzen. Dabei fangen wir nicht bei Null an! Aber wir haben jetzt die Möglichkeit, uns voll auf die Grundschule zu konzentrieren, in bestimmten Bereichen noch spezieller auf die Bedürfnisse von Grundschülern einzugehen.
So haben wir gleich zum Schuljahrsanfang unseren Unterrichtsbeginn und die Pausenzeiten geändert:
Damit die Schüler nicht bereits um 7.30 Uhr in den Schulalltag starten müssen, was besonders in den Wintermonaten als ein zu früher Start erschien, beginnen wir jetzt den Unterricht um
8.20 Uhr mit einer Langstunde und enden um 13.05 Uhr.

Hier die neuen Unterrichtszeiten:

 8.00 Uhr -8.20 Uhr verlässliche GS- Betreuung

 8.20 Uhr –  09.14 Uhr
 9.20 Uhr –  10.05 Uhr + 5 Min. Frühstückspause
10.30 Uhr -  11.15 Uhr
11.20 Uhr -  12.05 Uhr
12.20 Uhr – 13.05 Uhr

Mittagessen

ab 13.30 Uhr Hausaufgabenbetreuung
ab 14.15 Uhr Ags

Große Freude kam bei unseren Schülerinnen und Schülern auf, als sie das neue Spielgerät auf dem Schulhof entdeckten!
Bereits vor der ersten Unterrichtsstunde des Schuljahres wurde es mit großer Begeisterung getestet!
Ein herzliches Dankeschön an den Schulträger!

Allen Schülerinnen und Schülern sowie den Kolleginnen (Wir sind jetzt ein reines Damenteam!) wünsche ich einen guten Start ins neue Schuljahr!

Helga Vorrink

 

     
 
 
 
 
 
 
 
Zurück