Unsere Schule

         
Laterne, Laterne.......... 2012
 
Auch in diesem Jahr veranstaltete unsere Schule wieder mit den ersten und zweiten Jahrgängen einen Laternenumzug. Es konnten viele schöne und größtenteils selbstgebastelte Laternen bewundert werden:
 
         
 
 
 
         
  Um 17.00 Uhr versammelten sich Schüler, Eltern und Lehrer auf dem Schulhof, um sich auf den Weg zu machen. Gestartet wurde nach ein paar netten Begrüßungsworten von Frau Esch mit einem Singkreis.  
     
         
  Dann setzte sich der Laternenumzug in Bewegung. Immer wieder wurden kleine Pausen eingelegt, um gemeinsam singen zu können. Man konnte viele altbekannte Lieder hören, wie z.B. das Laternelied oder auch Sankt Martin. Auch das alte Sünnemattmannslied durfte an diesem Abend nicht fehlen.  
         
 
 
         
  Den Schülern machte der Umzug viel Freude! Nach dem Umzug trugen zwei Viertklässlerinnen die Sankt Martin Legende vor und erklärten, warum es Sankt Martins Gänse gibt.  
         
 
 
         
 

Im Anschluss gab es Kakao und Sankt Martins Gänse für die Kinder, für die Erwachsenen einen Kaffee. Das hatten freundlicherweise die Elternvertreter der zweiten Klasse vorbereitet.

Herzlichen Dank!

 
 

 

Hier noch einige Eindrücke:

     
     
         
     
         
     
         
     
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         


 
Zurück