Aktivitäten
 
Bundesjugendspiele 2014
 
 

Vor kurzem fanden unsere Bundesjugendspiele statt. Kurz zuvor wurde der Sportplatz Veeldhausen präpariert. Lehrkräfte bereiteten den Wurfplatz vor, der Sportverein kreidete die Linien der Laufbahnen neu uvm.

Eltern und pädagogische Mitarbeiter wurden den Stationen zugeordnet. Die Klassenlehrer begleiteten ihre Klassen zu den einzelnen Stationen.

Im Sportunterricht wurden die Schüler –soweit möglich- auf den Wettkampf vorbereitet.

Um 8.30 Uhr ging es los. Laufen, Weitsprung und Weitwurf waren die Disziplinen.

Das Wetter spielte zum Glück gut mit. Nach frühen, kleinen Schauern blieb es den ganzen Vormittag trocken und die Temperaturen waren genau richtig.

Alle Schüler gaben ihr Bestes und so gab es viele gute Ergebnisse. Dank der guten Organisation konnten die Urkunden ( es waren auch viele Ehrenurkunden dabei ) noch am gleichen Tag überreicht werden.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Helfern, insbesondere bei den Eltern!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Damit die Urkunden noch am selben Tag überreicht werden konnten, musste fleißig gerechnet werden.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zum Schluss gab es für so viel sportlichen Ehrgeiz und für die fleißigen Helfer noch einige La-Ola-Wellen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

Zurück