Aktivitäten

         
Einschulung 10.08.2013
     

Bei schönstem Wetter fand die diesjährige Einschulungsfeier in der altref. Kirche statt. Das Thema "Freundschaft" zog sich durch den gesamten Gottesdienst. Doch bevor es soweit war, trafen sich alle neuen Erstklässler vor der Kirche mit ihren Klassenlehrerinnen.

     
Unter tosendem Applaus und einer Einlaufmusik wurden sie von den Eltern, Großeltern und vor allem von ihren neuen Schulkameraden sowie allen weiteren Gästen willkommen geheißen.
 

Den Anfang machten die Schüler der dritten Klassen mit der Schüleraktion "Wenn ein Löwe in die Schule geht".

       
   
       
 
Nach einer herzlichen Begrüßung durch die Schulleiterin Frau Esch, folgten viele weitere kreative Beiträge der einzelnen Klassenstufen.
 
     

Nach einem gemeinsamen Gebet und einem gemeinsamen Lied sangen Schüler der zweiten Klasse "Wir sind anders als ihr ".

 
     
 
 
 
 
 
 
 
 
Es folgte ein Stabspiel zu der Geschichte des kleinen Fisches "Swimmy", zu der auch die Pastoren in ihren Lesungen Bezug nahmen.
     
         
     
         
 
 
 
         
 
 
         

Während die Gemeinde und alle Angehörigen ein Kindermutmachlied sangen, durften die Erstklässler einen kleinen Fisch auf ein Plakat kleben, sodass nachher ein großer Klassenfisch entstand.

         
 
 
         
 
 
         
 
 
         
         

Nach Gesang der Gemeinde, Fürbitten der Schüler, Eltern und Lehrer, sprach Pastor Hagmann den Segen.

Dann hieß es für die Erstklässler: "Endlich geht es in die Schule!"

Wir wünschen ihnen einen guten Start und eine tolle Schulzeit mit vielen neuen Freunden!

Nachfolgend noch weitere Eindrücke der Einschulungsfeier und der ersten Schulstunde:

         
 
 
         
       
         
       
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
         
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
         
     
         
     
         
     
         

Auch im Gemeindebrief wird ein kleiner Bericht unserer Einschulungsfeier stehen.

Freut euch drauf!

 
 
 
Zurück