Aktivitäten

         
Einschulung 05.09.2012
     

Das Wetter passte sehr zu dem Motto, der diesjährigen Einschulungsveranstaltung. Die Sonne war das zentrale Thema der Feier. Doch bevor es soweit war, trafen sich alle neuen Erstklässler vor der Kirche mit ihren Klassenlehrerinnen.

   
Unter tosendem Applaus wurden sie von den Eltern, Großeltern und vor allem von ihren neuen Schulkameraden sowie allen weiteren Gästen willkommen geheißen.
 
 
     
 
Nach einer herzlichen Begrüßung durch die neue Schulleiterin Frau Esch, folgten viele kreative Beiträge der einzelnen Klassenstufen.
 
     
 

Dieses Jahr konnten bei den Aufführungen erstmalig alle Schülerinnen und Schüler dabei sein. Den Anfang machten die Schüler der dritten Klassen mit einem Willkommenslied.

   
     

Besonders mutig waren zwei Schüler aus der vierten Klasse. Sie haben ein Sprechspiel passend zum Schulanfang auswendig aufgeführt.

         
Nach dem Tagesgebet von Pastor Hagmann sangen alle gemeinsam das Lied "Ich schenk dir einen Sonnenstrahl". Im Anschluss daran erhielt jeder Erstklässler seinen Sonnenstrahl und klebte ihn auf.
 
 
 
         

Die Viertklässler lasen nachfolgend die Geschichte von Frederick, der kleinen Maus, vor. Pastor Wiggers gab anschließend in seiner Ansprache einige nette Denkanstöße. Es folgten die Fürbitten vorgetragen von Schülern, Müttern und Klassenlehrerinnen. Nach Gesang der Gemeinde, Wünschen für die Schulanfänger durch die dritten Klassen und dem Tinto-Rap der zweiten Klassen, sprach Pastor Hagmann den Segen.

Bei der abschließenden Kollekte für das SOS Kinderdorf kam eine nette Summe zusammen, für die sich das SOS Kinderdorf bei allen Spendern ganz herzlich bedankt!

Dann hieß es für die Erstklässler: "Endlich geht es in die Schule!"

Wir wünschen ihnen einen guten Start und eine tolle Schulzeit mit vielen neuen Freunden!

         

Nachfolgend noch weitere Eindrücke der Einschulungsfeier:

         
     
         
     
         
     
         
     
         
     
         
     
         
     
         
     
         
 
 
         

Auch im Gemeindebrief wird ein kleiner Bericht unserer Einschulungsfeier stehen.

Freut euch drauf!

 
 
 
Zurück