Aktivitäten

 

 

Bundesjugenspiele 2018

Kurz vor den Ferien fanden auf dem Sportplatz in Veldhausen unsere Bundesjugendspiele statt.

Im Sportunterricht wurden die Schüler, soweit möglich, auf den Wettkampf vorbereitet.

Laufen, Sprinten, Weitsprung und Weitwurf waren die Disziplinen. Um 8.30 Uhr starteten die Grundschüler zu den einzelnen Stationen begleitet von ihren Klassenlehrern.
Bevor es los ging, mussten sich alle Schülerinnen und Schüler durch den Lauf einer Runde um den Sportplatz warm machen.
Zum Abschluss der Bundesjugendspiele traten alle Klassen zu einem Staffellauf an.  
Alle Schüler gaben ihr Bestes und so gab es viele gute Ergebnisse. Die Ehrenurkunden konnten noch am gleichen Tag überreicht werden. Sieger- und Teilnehmerurkunden erhielten die Schüler mit ihren Zeugnissen.

Ein herzliches Dankeschön an das Organisationsteam und an die helfenden Eltern!

 
   
 
 
       
   
   
       
   
       
 
       
 
       
 
       
 
Zurück